Boxen und MMA Nachrichten
Wissenschaftler konnten den nicht existierenden Geist einer lebenden Qualle bei der Arbeit sehen

Wissenschaftler konnten den nicht existierenden Geist einer lebenden Qualle bei der Arbeit sehen

Gesendet:

Die Evolution hat vor etwa 500 Millionen Jahren Quallen geboren, und ihr primitives Nervensystem erwies sich als so effizient (für seine Aufgaben), dass es sich seitdem kaum verändert hat. Quallen haben kein zentrales Körperkontrollsystem, es gibt kein Gehirn als Entscheidungsorgan, es gibt keine Vernunft und keine Gedanken im direkten Sinne. Ihre Neuronen sind viel einfacher als menschliche Neuronen, aber Quallen sind in der Lage, sinnvolle Aktionen auszuführen – und Wissenschaftler haben einen Weg gefunden, dies zu testen.

Für die Studie haben wir die Qualle Clytia hemisphae... Weiterlesen


Wie man die perfekte Tasse Tee zubereitet – wissenschaftlich

Wie man die perfekte Tasse Tee zubereitet – wissenschaftlich

Gesendet:

Trotz der Tatsache, dass die Kultur des Teetrinkens fast 4000 Jahre alt ist, erschien die erste ernsthafte wissenschaftliche Arbeit darüber erst 792. Sein Autor, der chinesische Mönch Lu Yu, der als "Tee-Salbei" in die Geschichte einging, beschrieb akribisch alle Aspekte, von der Vorbereitung des Bodens für den Teeanbau bis hin zu Gedichten über dieses Getränk. Heute gilt das monumentale Werk der Royal Society of Chemistry of England, das 2003 veröffentlicht wurde, mit 3,7 Milliarden Tassen Tee, die täglich weltweit getrunken werden, als der beste Leitfaden für seine Zuber... Weiterlesen


Ingenieure bauen einen Roboter Ameca mit Gesichtsausdrücken wie Menschen

Ingenieure bauen einen Roboter Ameca mit Gesichtsausdrücken wie Menschen

Ingenieure bauen einen Roboter Ameca mit Gesichtsausdrücken wie Menschen Auf Youtube ansehen Gesendet:

Das Team von British Engineered Arts hat einen Roboter mit realistischen Gesichtsausdrücken entwickelt. Die Ingenieure und Programmierer nannten ihre Kreation Ameca. Es sieht wirklich unglaublich aus.

Bisher haben Enthusiasten auf ihrem YouTube-Kanal nur ein kurzes Video gepostet, das das Meisterwerk demonstriert. Aber auf der CES 2022 Anfang nächsten Jahres versprechen sie, alle Fähigkeiten von Ameca zu zeigen.

Allerdings sollte man von Ameca nicht zu viel erwarten. Er kann kein Terminator werden. Das Ziel ist einfach, die Leute zu unterhalten. KI ist in diesem Modell fast... Weiterlesen


Wissenschaftler haben herausgefunden, wie man umweltfreundliche Solarmodule aus organischen Materialien herstellen kann

Wissenschaftler haben herausgefunden, wie man umweltfreundliche Solarmodule aus organischen Materialien herstellen kann

Gesendet:

Sonnenkollektoren erzeugen saubere Energie, aber die Produktion der Batterien selbst ist alles andere als umweltfreundlich. Der Übergang zur Herstellung von Fototafeln aus organischen Materialien kann dabei helfen, wurde aber bisher durch eine Reihe technologischer Probleme behindert. Gemeinsam haben Wissenschaftler aus Schweden und China eine Möglichkeit gefunden, die Produktion von Solarzellen aus „organischem“ Material „grün“ zu machen, was auf einen Durchbruch in der Branche hoffen lässt.

In einem in Nature Energy veröffentlichten Artikel sprachen die Forscher über ... Weiterlesen


Amerikanische Wissenschaftler berichteten von großen Fortschritten bei der Aufzeichnung und Speicherung von DNA-Daten

Amerikanische Wissenschaftler berichteten von großen Fortschritten bei der Aufzeichnung und Speicherung von DNA-Daten

Gesendet:

Biologische Methoden zur Erfassung und Übermittlung von Informationen sind sehr gemächlich. Die Natur hat Milliarden von Jahren der Evolution vor sich und Eile ist kontraindiziert, denn Informationen müssen ohne kritischen Schaden durch den Abgrund der Zeit getragen werden. DNA erwies sich als ein solches Werkzeug, um Daten über biologische Organismen zu speichern und zu übertragen. Es überrascht nicht, dass Wissenschaftler darüber nachdenken, wie DNA verwendet werden kann, um beliebige Informationen zu speichern.

Zuvor hatte die US Intelligence Advanced Research Projects Acti... Weiterlesen


Wissenschaftler haben eine Kammer von der Größe eines Salzkristalls entwickelt

Wissenschaftler haben eine Kammer von der Größe eines Salzkristalls entwickelt

Gesendet:

Die Entwicklung des elektronischen Sehens wird mit dem Aufkommen virtueller Technologien immer beliebter. Und während Hersteller mobiler Geräte Sensoren ausbauen und Softwarealgorithmen verfeinern, entwickeln Wissenschaftler Mikrokameras für die Untersuchung des menschlichen Körpers und für den Einsatz in Nanorobotern.

Forscher aus Princeton und der University of Washington haben eine neue Miniaturkamera entwickelt, die nicht größer als ein Kochsalzkorn ist. Dazu mussten die Wissenschaftler die Technologie der Projektion des Bildes auf die Colburn-Matrix, die sie 2018 vorgeste... Weiterlesen


Die Amerikaner boten einen einfach herzustellenden Quantencomputer an - alle Teile stehen zum Verkauf

Die Amerikaner boten einen einfach herzustellenden Quantencomputer an - alle Teile stehen zum Verkauf

Die Amerikaner boten einen einfach herzustellenden Quantencomputer an - alle Teile stehen zum Verkauf Auf Youtube ansehen Gesendet:

Die Quantenzustände von Qubits – eine bedingte Ähnlichkeit mit den Gates von Transistoren in Quantencomputern – werden durch geringe Temperaturschwankungen oder mechanische Schwingungen fast augenblicklich gestört. Eine Arbeitsumgebung für Quantensysteme kann nur unter Bedingungen unvorstellbarer Isolation von allen äußeren Einflüssen geschaffen werden. All dies führt dazu, dass Quantensysteme extrem umständlich und schlecht skalierbar sind. Wissenschaftler aus den USA haben eine Lösung für dieses Problem vorgeschlagen.

Eine Gruppe von Wissenschaftlern der Stanford Uni... Weiterlesen


Wissenschaftler sprechen über das Risiko einer Kontamination der Erde durch außerirdische Organismen

Wissenschaftler sprechen über das Risiko einer Kontamination der Erde durch außerirdische Organismen

Gesendet:

Die Erforschung des Weltraums erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Invasion durch außerirdische Organismen auf der Erde, sagen Wissenschaftler in einem neuen Artikel in der Zeitschrift BioScience. Die Forscher glauben, dass eine Zunahme von Weltraummissionen, einschließlich solcher, die darauf abzielen, außerirdische Exemplare auf die Erde zu bringen, außerirdische Arten auf unseren Planeten bringen könnte, wo sie invasiv werden und einheimische Arten schädigen könnten. Das gleiche kann passieren, wenn außerirdisches Leben mit terrestrischen Organismen kollidiert.

Wissenschaf... Weiterlesen


Raketentriebwerk mit Plastikmüll hat erste Tests erfolgreich bestanden

Raketentriebwerk mit Plastikmüll hat erste Tests erfolgreich bestanden

Raketentriebwerk mit Plastikmüll hat erste Tests erfolgreich bestanden Auf Youtube ansehen Gesendet:

Der Hybrid-Raketenantrieb des jungen britischen Unternehmens Pulsar Fusion war der erste Schritt in einem ehrgeizigen Projekt, das die Entwicklung seiner thermonuklearen Technologie für den praktischen Einsatz beinhaltet. Zumindest versprechen sie dies bis 2025 und 2027 werden sie eine Rakete mit einem solchen Triebwerk ins All schicken. Wenn das Unternehmen erfolgreich ist, könnte die Reisezeit zum Mars halbiert werden.

Das Interesse an der Pulsar Fusion entstand, nachdem das Unternehmen letzte Woche die ersten statischen Tests eines proprietären Raketentriebwerks auf der Militä... Weiterlesen


Der Geruch von Babys beruhigt Männer und erhöht die Aggression bei Frauen

Der Geruch von Babys beruhigt Männer und erhöht die Aggression bei Frauen

Gesendet:

Eine neue Studie von Wissenschaftlern des Weisman-Instituts ergab, dass der Geruch von Neugeborenen einen direkten Einfluss auf das menschliche Verhalten hat. Die Reaktion ist je nach Geschlecht unterschiedlich, erhöht die Aggression bei Frauen und nimmt bei Männern ab. Hexadecanal (HEX), eine Chemikalie, die vom Körper des Säuglings ausgeschieden wird, spielt auch eine Rolle bei der Reduzierung von Stress bei Mäusen. Gleichzeitig ist bekannt, dass die Exposition von Menschen gegenüber HEX die Reaktion der Person auf Angst reduziert. Eine aktuelle Studie untersuchte die Wirkung von HE... Weiterlesen


Gelernt, wie man aus gewöhnlichem Popcorn einen umweltfreundlichen Ersatz für Styropor herstellt

Gelernt, wie man aus gewöhnlichem Popcorn einen umweltfreundlichen Ersatz für Styropor herstellt

Gesendet:

Polyfoam, oder besser gesagt expandiertes Polystyrol (EPS), ist ein ziemlich schädliches Material. Günstig und leicht, baut es nicht ab und ist nicht leicht zu recyceln. Neugierige Wissenschaftler der Georg-August-Universität haben eine Alternative gefunden: Sie schlagen vor, aus Popcorn Schaum zu machen. Die Autoren der Idee - Professor Alirese Harazipur und sein Team - suchen seit 10 Jahren nach einer kostengünstigen und umweltfreundlichen Alternative zu expandiertem Polystyrol und sind dabei herausgekommen.

So wird Mais-Styropor hergestellt: Zunächst werden die Maiskörner zu... Weiterlesen


Wissenschaftler haben Kraken und Krabben als intelligente Kreaturen erkannt

Wissenschaftler haben Kraken und Krabben als intelligente Kreaturen erkannt

Gesendet:

Das britische Parlament wird einen Gesetzentwurf prüfen, der das Gesetz zum Schutz fühlender Wesen erweitert, um seine Wirkung auf Krebstiere und Kopffüßer auszudehnen. Anfang dieses Jahres gilt ein solches Gesetz für alle Wirbeltiere, die als intelligent genug gelten, um Schmerzen und Leiden zu empfinden. Das bedeutet nicht, dass sie nun nicht mehr getötet und gegessen werden, aber die Tötungsmethoden müssen überarbeitet werden.

Die meisten Lebewesen auf dem Planeten haben ein extrem primitives Nervensystem und wirken nur auf Reflexe, daher ist ihnen das Konzept des Leidens... Weiterlesen


Koreas Fusionsreaktor bricht seinen eigenen Rekord für Plasmaeinschluss

Koreas Fusionsreaktor bricht seinen eigenen Rekord für Plasmaeinschluss

Gesendet:

Der Korean Supraleitende Tokamak (KSTAR) konnte die Dauer des Plasmaeinschlusses bei einer Temperatur von 100 Millionen °C in einem Jahr verlängern. Die Wissenschaftler berichteten, dass sich die Plasmaverweilzeit statt auf 20 Sekunden auf 30 Sekunden erhöhte. Dies ist ein beeindruckender Fortschritt in so kurzer Zeit. Auf diesem Weg versprechen koreanische Experten, die Plasma-Retentionszeit bis 2026 auf 300 Sekunden zu bringen und der Menschheit langfristig eine unerschöpfliche Energiequelle zur Verfügung zu stellen.

Der Tokamak KSTAR produzierte 2008 das erste Plasma. Die kor... Weiterlesen


Auf Quantenebene kann die Zeit in die Vergangenheit fließen, wie die Forschung zeigt

Auf Quantenebene kann die Zeit in die Vergangenheit fließen, wie die Forschung zeigt

Gesendet:

Wissenschaftler haben vorgeschlagen, dass in Quantensystemen, die sich in einem Zustand der Überlagerung befinden, die Zeit gleichzeitig in entgegengesetzte Richtungen fließen kann. Dieses Experiment bestätigte diese Möglichkeit teilweise. Dies stellt die Weltwissenschaft vor eine neue Aufgabe - den Zeitbegriff zu überdenken, der für die Entwicklung der Grundlagenphysik wichtig ist.

Ein Team von Physikern der Universitäten Bristol, Wien, der Balearen und des Instituts für Quantenoptik und Quanteninformation (IQOQI-Wien) hat gezeigt, wie sich Quantensysteme gleichzeitig in zwe... Weiterlesen


Das Militär wird die Möglichkeiten von Mikroorganismen für die Bioproduktion im Weltraum erkunden

Das Militär wird die Möglichkeiten von Mikroorganismen für die Bioproduktion im Weltraum erkunden

Gesendet:

Die Nanotechnologie hat sich noch nicht zu solchen Möglichkeiten entwickelt, wie Science-Fiction-Autoren sagen. Wir haben keine Nanobots oder "Assembler", um alles aus einer begrenzten Menge an Ressourcen herzustellen. Aber um uns herum gibt es mikroskopisch kleine lebende Organismen - Mikroben und Bakterien, die für die Rolle von Nanobots durchaus geeignet sind. Es muss nur gelernt werden, Bedingungen für eine kontrollierte Bioproduktion zu schaffen, die sie in den Vereinigten Staaten beabsichtigen.

Informationen zum Start eines neuen Forschungsprogramms - B-SURE (Bioma... Weiterlesen


Wissenschaftler haben herausgefunden, wie man die Effizienz von KI steigern kann – wir brauchen neuronale Netze mit unterschiedlichen, nicht den gleichen künstlichen Neuronen

Wissenschaftler haben herausgefunden, wie man die Effizienz von KI steigern kann – wir brauchen neuronale Netze mit unterschiedlichen, nicht den gleichen künstlichen Neuronen

Gesendet:

Wissenschaftler des Imperial College London haben ihre Hypothese bestätigt, dass der Einsatz verschiedener Arten von künstlichen Neuronen (Recheneinheiten) bei der Erstellung von Systemen der künstlichen Intelligenz (KI) die Effizienz neuronaler Netze erhöht. Diese Idee wurde den Wissenschaftlern durch die Struktur des menschlichen Gehirns und Schneeflocken vorangetrieben.

In der Natur gibt es weder zwei identische Schneeflocken noch identische Neuronen im Gehirn von Säugetieren. Gerade weil künstliche Netze genau die gleichen Neuronen haben, übertrifft das menschliche Gehirn ... Weiterlesen


In Davos eine Prognose zu den Folgen der Einführung von Künstlicher Intelligenz vorgelegt

In Davos eine Prognose zu den Folgen der Einführung von Künstlicher Intelligenz vorgelegt

Gesendet:

Am Weltwirtschaftsforum (WEF) in Davos, Schweiz, präsentierten Experten einen Bericht, der die Folgen der flächendeckenden Einführung von Systemen der künstlichen Intelligenz (KI) vorhersagt. Die Prognose ist überwiegend positiv: das Wachstum der Weltwirtschaft, sowie die Entlassung eines Menschen aus der Routinearbeit durch Automatisierung und Steigerung der Arbeitsproduktivität.

Die Referenten gehen davon aus, dass in den nächsten Jahrzehnten entscheidungsfähige KI auftaucht und den Menschen in nahezu allen Arbeitsbereichen ersetzen kann. Die vollständige Automatisierung d... Weiterlesen


Medizinische drahtlose Mikrocomputer wurden in den USA zur Implantation in die Knochen von Patienten entwickelt

Medizinische drahtlose Mikrocomputer wurden in den USA zur Implantation in die Knochen von Patienten entwickelt

Gesendet:

Forscher der University of Arizona haben ein ultradünnes drahtloses Gerät entwickelt, das in den Knochen implantiert werden soll, um den Gesundheitszustand des Gewebes von Patienten zu überwachen. Mikrocomputer können lange im Körper verbleiben – sie benötigen keine eigenen Stromquellen, um Daten zu übertragen.

Die aus Knochenimplantaten gewonnenen Daten werden eine personalisierte orthopädische Versorgung ermöglichen und beispielsweise die Trauma-Rehabilitation auf der Grundlage der gesammelten Daten beschleunigen.

Obwohl das System noch nicht am Menschen zugelasse... Weiterlesen


Chinesische Wissenschaftler schlagen vor, Hochgeschwindigkeitszüge mit Tragflächen auszustatten

Chinesische Wissenschaftler schlagen vor, Hochgeschwindigkeitszüge mit Tragflächen auszustatten

Gesendet:

Derzeit beträgt die Reisegeschwindigkeit von Hochgeschwindigkeitszügen in China 350 km / h. Die neue Generation von Hochgeschwindigkeitszügen nach dem CR450-Projekt wird sich mit einer Geschwindigkeit von 450 km / h bewegen. Der Bau von Straßen für solche Züge wurde bereits begonnen, aber das Projekt ist noch fünf Jahre entfernt, sodass die Form des zukünftigen „Hochgeschwindigkeitszuges“ noch nicht fertiggestellt ist. Als eine der Optionen haben chinesische Wissenschaftler vorgeschlagen, Züge mit Tragflächen auszustatten, um die Radsätze zu entlasten.

Vor kurzem verö... Weiterlesen


Sind Zebras weiß mit schwarzen Streifen oder schwarz mit weißen Streifen? Und warum brauchen sie überhaupt Streifen?

Sind Zebras weiß mit schwarzen Streifen oder schwarz mit weißen Streifen? Und warum brauchen sie überhaupt Streifen?

Gesendet:

Zebras sind für ihre einzigartige Färbung bekannt, aber haben Sie sich jemals gefragt, ob Zebras weiß mit schwarzen Streifen oder schwarz mit weißen Streifen sind? Und warum brauchen sie überhaupt Streifen?

Nach Angaben des African Wildlife Fund steht die atemberaubende schwarz-weiße Farbe der Zebrahaut in starkem Kontrast zu den trockenen bräunlich-grünen baumlosen Graslandschaften und lichten Savannenwäldern ihrer Heimatgebiete in Ost- und Südafrika.

Diese Streifen sind für jedes Tier einzigartig. Heute gibt es drei Zebraarten – das Steppenzebra (Burchell) (Equu... Weiterlesen


Neue Zellen im Herzen können die Herzfrequenz regulieren

Neue Zellen im Herzen können die Herzfrequenz regulieren

Gesendet:

Wissenschaftler haben einen neuen Zelltyp im Herzen entdeckt. Die Zellen, die jetzt Nexus glia genannt werden, scheinen dabei zu helfen, Herzfrequenz und -rhythmus zu regulieren und können neue Einblicke in bestimmte Herzerkrankungen eröffnen.

Gliazellen befinden sich im Gehirn und im Nervensystem, wo sie den Neuronen Halt und Struktur geben. Sie können auch in einigen großen Organen gefunden werden, in die das periphere Nervensystem hineinreicht, aber bisher wurden keine Gliazellen im Herzen gefunden. Also begannen Wissenschaftler der University of Notre Dame für eine neue Stud... Weiterlesen


Magnesiumbatterien können doppelt so viel Energie speichern wie Lithiumbatterien

Magnesiumbatterien können doppelt so viel Energie speichern wie Lithiumbatterien

Gesendet:

Die ersten Lithium-Ionen-Batterien kamen 1991 unter aktiver Beteiligung von Sony auf den Markt, aber erst 2019 erhielten ihre Schöpfer den Nobelpreis für Chemie. Die Menschheit braucht jetzt dringend neue Technologien zur Speicherung elektrischer Ladung. Die Suche nach Alternativen zu Lithiumbatterien wird aktiv vorangetrieben, als eine davon wird Magnesium vorgeschlagen.

Wie der Nikkei Asian Review erklärt, kann sogar die Fähigkeit eines Magnesiumions, zwei Elektronen gegenüber einem in einem Lithiumion zu tragen, die Speicherdichte von Elektrizität erheblich erhöhen. Magnesi... Weiterlesen


Einmalige Injektion von tanzenden Molekülen bringt gelähmte Mäuse zum Laufen zurück

Einmalige Injektion von tanzenden Molekülen bringt gelähmte Mäuse zum Laufen zurück

Einmalige Injektion von tanzenden Molekülen bringt gelähmte Mäuse zum Laufen zurück Auf Youtube ansehen Gesendet:

Wissenschaftler der Northwestern University (USA) haben ein bahnbrechendes neuronales Reparaturwerkzeug entwickelt, das Rückenmarksverletzungen heilen kann. Diese Technik stellt Gelähmte buchstäblich wieder auf die Beine und gibt ihnen die Kontrolle über ihren Körper zurück. Bei experimentellen Mäusen kehrte die Gehfähigkeit nach einer einzigen Injektion innerhalb von vier Wochen zurück.

Das revolutionäre Produkt ist ein Gel mit modifizierten Peptiden, die natürliche Proteine ​​imitieren, die neuronale Regenerationsreaktionen auslösen. Tatsächlich heilt sich das Nerv... Weiterlesen


Geochemiker haben ein neues Mineral auf der Erdoberfläche entdeckt: Es sollte nicht hier sein

Geochemiker haben ein neues Mineral auf der Erdoberfläche entdeckt: Es sollte nicht hier sein

Gesendet:

Das in einem Diamanten eingeschlossene Mineral stieg aus einer Tiefe von mindestens 650 Kilometern vom unteren Erdmantel, der Region zwischen dem Kern und der Erdkruste, an die Oberfläche. Dies ist das erste Mal, dass Mineralien des unteren Mantels in der Natur beobachtet wurden, da sie normalerweise zerfallen, bevor sie die Erdoberfläche erreichen, und ihre Struktur außerhalb einer Hochdruckumgebung nicht aufrechterhalten können. In diesem Fall hielt die unglaubliche Stärke des Diamanten das Mineral zurück und ermöglichte die Entdeckung von Wissenschaftlern.

Eine Calciumsilik... Weiterlesen


Chemiker haben gelernt, Grignard-Reagenzien auf neue Weise herzustellen

Chemiker haben gelernt, Grignard-Reagenzien auf neue Weise herzustellen

Gesendet:

Eine neue Methode zur Herstellung einer der am weitesten verbreiteten Verbindungsklassen in der Chemie könnte industrielle Prozesse revolutionieren, billiger, einfacher und umweltfreundlicher machen.

Ein Forscherteam unter der Leitung von Wissenschaftlern der Universität Hokkaido hat eine einfachere, umweltfreundlichere Methode zur Herstellung von Grignard-Reagenzien entwickelt – einer der wichtigsten und am häufigsten verwendeten Arten von Reagenzien in der chemischen Industrie –, die den Einsatz gefährlicher organischer Lösungsmittel drastisch reduziert und zu Herstellungs... Weiterlesen


Israelische Wissenschaftler haben einen Lügendetektor entwickelt, der viel genauer ist als die bisherigen

Israelische Wissenschaftler haben einen Lügendetektor entwickelt, der viel genauer ist als die bisherigen

Gesendet:

Forscher in Israel haben herkömmliche kommerzielle Sensoren verwendet, um einen neuen Typ von "Lügendetektor" zu entwickeln, der effektiver ist als jede andere bekannte Methode, sagen sie. Die Technologie sieht die Anbringung von Elektroden am Gesicht vor, die Signale der Muskeln bei Täuschungsversuchen registrieren. Zukünftig ist die Anwendung des Verfahrens unter Verwendung von Kameras möglich.

Die von Wissenschaftlern der Universität Tel Aviv durchgeführte Studie basiert auf der langjährigen Arbeit von Professor Yael Hanein – auf die Gesichtshaut geklebte Elekt... Weiterlesen


Chinesische Wissenschaftler drucken 4D-Mikrobots, die Medikamente an die richtige Stelle des Körpers bringen können

Chinesische Wissenschaftler drucken 4D-Mikrobots, die Medikamente an die richtige Stelle des Körpers bringen können

Chinesische Wissenschaftler drucken 4D-Mikrobots, die Medikamente an die richtige Stelle des Körpers bringen können Auf Youtube ansehen Gesendet:

Chemotherapie kann bei vielen Krebsarten sehr erfolgreich sein, aber die Nebenwirkungen von Medikamenten wirken sich negativ auf den gesamten Körper aus. Die direkte Abgabe von Medikamenten an Krebszellen könnte dazu beitragen, die schädlichen Auswirkungen von Chemikalien zu reduzieren. Chinesische Wissenschaftler haben die Ergebnisse von Experimenten veröffentlicht, bei denen es ihnen gelungen ist, Mikrobots zu entwickeln, die mikroskopische Dosen von Medikamenten in ein bestimmtes Gebiet transportieren.

Roboter mit einer Größe von weniger als 100 Mikrometern, die in der Lage ... Weiterlesen


Wissenschaftler übertragen Daten mit schnellen Neutronen

Wissenschaftler übertragen Daten mit schnellen Neutronen

Gesendet:

Die traditionelle Funkkommunikation basiert auf elektromagnetischer Strahlung, aber Wissenschaftler der Lancaster University (Großbritannien) und des Jozsef Stefan Institute (Slowenien) konnten in ihrem neuen Projekt Daten mit schnellen Neutronen in digitaler Form übertragen.

Im Rahmen der Studie haben Wissenschaftler die spontane Emission schneller Neutronen gemessen, die von Californium-252 emittiert werden, einem radioaktiven Isotop, das von Kernreaktoren produziert wird. Dann modulierten sie das Neutronenfeld, also den Fluss freier Neutronen, indem sie die einfachsten Informati... Weiterlesen


Geologen haben in einem Diamanten ein Mineral entdeckt, das sie in der Natur auf der Erde nicht zu finden hofften

Geologen haben in einem Diamanten ein Mineral entdeckt, das sie in der Natur auf der Erde nicht zu finden hofften

Gesendet:

Ein Diamant aus Botswana fiel in die Hände von Geologen der University of Nevada in Las Vegas, in denen sie Einschlüsse eines Minerals fanden, die zuvor unter natürlichen Bedingungen nicht gefunden wurden. Darüber hinaus hofften die Wissenschaftler nicht einmal, es zu finden, da sich dieses spezielle Mineral bei sehr hohen Temperaturen und Drücken tief im Erdmantel bildet. Alle Versuche, das Mineral an die Oberfläche zu heben, würden zu seiner Auflösung führen. Aber es geschah und wurde zu einem kleinen Wunder.

Nur ein Diamant kann einem Aufstieg aus Tiefen von 660 km und me... Weiterlesen


NVIDIA baut Earth-2 KI-Supercomputer, um den Klimawandel auf dem digitalen Zwilling der Erde zu simulieren

NVIDIA baut Earth-2 KI-Supercomputer, um den Klimawandel auf dem digitalen Zwilling der Erde zu simulieren

NVIDIA baut Earth-2 KI-Supercomputer, um den Klimawandel auf dem digitalen Zwilling der Erde zu simulieren Auf Youtube ansehen Gesendet:

NVIDIA-CEO Jen-Hsun Huang hat angekündigt, mithilfe der Omniverse-Plattform einen digitalen Zwilling der Erde zu erstellen. Das Unternehmen baut den Supercomputer Earth-2. Es wird das Äquivalent von Cambridge-1 sein, dem weltweit leistungsstärksten KI-Supercomputer für die medizinische Forschung, jedoch nur für die Modellierung des Klimawandels. Earth-2 wird das Modulus-KI-Framework ausführen, mit dem Sie KI-Modelle erstellen können, um verschiedene physikalische Prozesse zu simulieren.

Durch das Ersetzen traditioneller iterativer Berechnungen durch KI-Modelle wird die endgül... Weiterlesen


Deutschland hat einen Sensor entwickelt, mit dem Sie die Welt der Nanopartikel sehen können

Deutschland hat einen Sensor entwickelt, mit dem Sie die Welt der Nanopartikel sehen können

Gesendet:

Forscher des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) haben einen Sensor entwickelt, der nicht nur immer kleinere Nanopartikel erkennt, sondern auch deren Zustand erkennt und ihre Bewegung im Weltraum verfolgt. Von Viren in der Luft über Proteine ​​im Körper bis hin zu einzelnen Verunreinigungen in Halbleitern und vielem mehr wird mit Hilfe neuer Sensoren sichtbar, was bisher schwierig oder unmöglich war.

Kurz gesagt, der von den Wissenschaftlern vorgeschlagene hochempfindliche und kompakte Sensor ist ein neuer Typ des bekannten Fabry-Perot-Resonators. Dies ist ein System a... Weiterlesen


Northvolt bringt die ersten Lithiumbatterien auf den Markt, die zu 100 % aus recycelten Batterierohstoffen hergestellt werden

Northvolt bringt die ersten Lithiumbatterien auf den Markt, die zu 100 % aus recycelten Batterierohstoffen hergestellt werden

Gesendet:

Mit zunehmender Popularität von Elektrofahrzeugen wird laut Northvolt das Recycling gebrauchter Lithiumbatterien mit kleiner Hilfe zur Voraussetzung für den Betrieb von Batterieunternehmen. Heute hat das Unternehmen seine erste Zelle auf den Markt gebracht, die ausschließlich Nickel, Mangan und Kobalt verwendet, die aus Altbatterien gewonnen werden. Die Erfahrung gilt als so erfolgreich, dass die Verarbeitungskapazität stark ausgebaut wird.

Die Kapazität von Northvolt, gebrauchte Batterien zu recyceln, ist derzeit ziemlich begrenzt. Das Recycling erfolgt im Rahmen des proprietä... Weiterlesen


Pfizer COVID-19-Pille senkt das Sterberisiko um 90 %

Pfizer COVID-19-Pille senkt das Sterberisiko um 90 %

Gesendet:

Pfizer hat die Studien zu seinem neuen COVID-19-Medikament aufgrund seiner hohen Wirksamkeit unterbrochen. Externe Beobachter empfahlen, keine Zeit mit bürokratischen Verfahren zu verschwenden und die Zulassung des Arzneimittels so schnell wie möglich zu beantragen. Das Medikament soll in den kommenden Wochen für den Notfall zugelassen werden.

Die von Pfizer entwickelte Pille verhindert oder heilt eine Coronavirus-Infektion nicht, sagte das Unternehmen, um Verwirrung zu vermeiden. Es wurde entwickelt, um die Wahrscheinlichkeit des Todes von Patienten zu minimieren und ist in diese... Weiterlesen


China testete einen einzigartigen Fusionsreaktor mit billigerem Brennstoff und Lasern

China testete einen einzigartigen Fusionsreaktor mit billigerem Brennstoff und Lasern

Gesendet:

Wie andere hofft auch China auf eine kontrollierte Fusionsreaktion. Der Brennstoff für solche Reaktionen sind Wasserstoffisotope, die im Universum reichlich vorhanden sind. Die Schwierigkeit liegt darin, Bedingungen für die Verschmelzung von Wasserstoffatomen zu schaffen, denn dafür werden kolossale Energien auf engstem Raum benötigt. Eine der Möglichkeiten, dieses Problem zu lösen, ist der Einsatz von Lasern. Damit sind auch alle beschäftigt, aber China konnte überraschen.

Im August dieses Jahres berichteten wir, dass amerikanische Wissenschaftler des NIF die Schwelle erreic... Weiterlesen


Schwedische Biologen haben aus den Wurzeln lebender Pflanzen Batterien gemacht

Schwedische Biologen haben aus den Wurzeln lebender Pflanzen Batterien gemacht

Gesendet:

Die Entwicklung schwedischer Biologen ermöglicht es Ihnen, jede Pflanze in eine Batterie zu verwandeln. Düngeter Boden ist selbst ein Elektrolyt und Sie müssen nur die Pflanzen dazu bringen, den Strom gut zu leiten. Biologen entdeckten diese Möglichkeit, als sie begannen, Pflanzen mit Wasser zu gießen, in dem eine spezielle organische Zusammensetzung gelöst war. Künstliche organische Stoffe haben leitende elektrische Schaltkreise an den Wurzeln und Geweben von Pflanzen geschaffen und sie in eine Batterie verwandelt.

Die Forschung zu diesem Thema wird seit etwa sechs Jahren von... Weiterlesen


Wissenschaftler haben eine transparente Glasbeschichtung entwickelt, die Wärmestrahlung übertragen oder einfangen kann

Wissenschaftler haben eine transparente Glasbeschichtung entwickelt, die Wärmestrahlung übertragen oder einfangen kann

Wissenschaftler haben eine transparente Glasbeschichtung entwickelt, die Wärmestrahlung übertragen oder einfangen kann Auf Youtube ansehen Gesendet:

Das durch das Glas einfallende Sonnenlicht erhöht die Temperatur im Raum, was zu einem übermäßigen Stromverbrauch von Klimaanlagen führt - sofern vorhanden. Ein relativ kostengünstiges Material, das von Wissenschaftlern aus Singapur und Israel entwickelt wurde, ermöglicht es Ihnen, die Eigenschaften von Glas zu "schalten", um es nach Belieben für Infrarotstrahlung unempfindlich zu machen, was die Temperatur erhöht.

Es gibt bereits elektrochrome Brillen, die auf Wunsch des Benutzers einen Teil des Sonnenspektrums speichern können, aber in der Regel sorgen solche Te... Weiterlesen


Wissenschaftler haben einen Weg gefunden, Plastikmüll wieder in Öl zu verwandeln

Wissenschaftler haben einen Weg gefunden, Plastikmüll wieder in Öl zu verwandeln

Gesendet:

Das amerikanische Unternehmen Honeywell International kündigte die Entwicklung einer Technologie zur Tiefenverarbeitung von Kunststoffabfällen an, um diese zu einem Rohstoff für die Kraftstoffproduktion zu machen. Details werden nicht bekannt gegeben, es wird nur berichtet, dass es sich bei dem Output um ein Ölprodukt handeln wird, das für den Einsatz in Ölraffinerien geeignet ist. Aktuell befindet sich bereits die erste Anlage für ihre Anwendung im Bau, die 2023 in Betrieb gehen soll.

Laut Bloomberg werden heute weltweit weniger als 2% aller Plastikabfälle recycelt. Bestenfa... Weiterlesen


Einfache Kohle wird die Menschheit vor Durst bewahren

Einfache Kohle wird die Menschheit vor Durst bewahren

Gesendet:

Die nachgewiesenen Kohlereserven der Welt werden bei der Verbrennung mehrere hundert Jahre reichen, aber die aktuelle "grüne Agenda" macht diese Art von Fossilien irrelevant. Gleichzeitig steht die Menschheit bereits jetzt vor einer drohenden Trinkwasserknappheit. Wissenschaftler der King Abdullah University of Science and Technology in Saudi-Arabien haben eine Technologie entwickelt, die mit Hilfe von Kohle alle Bedürftigen bewässern kann.

Die Entwicklung basiert auf einem Material namens „carbonized Pressed Powder“ (CPP), das durch Zerkleinern von Kohle und anschli... Weiterlesen


Wissenschaftler haben herausgefunden, dass Wind und Sonne die einzigen Energiequellen für die führenden Mächte der Welt werden können

Wissenschaftler haben herausgefunden, dass Wind und Sonne die einzigen Energiequellen für die führenden Mächte der Welt werden können

Gesendet:

Die Energiekrise in Europa, der tödliche Winter in Texas und der Zusammenbruch des Energiesystems in Japan, der Anfang dieses Jahres beinahe eingetreten wäre, spielen Skeptikern in die Hände, die nicht an die Möglichkeit "grüner" Energie glauben. Frischer Wind in einer Atmosphäre der Verzweiflung waren die neuen Berechnungen, die zeigten, dass der Übergang zu Sonne und Wind als Hauptquellen der Stromerzeugung schwierig, aber möglich ist.

In einem Artikel in der Zeitschrift Nature Communications berichteten Experten der chinesischen Tsinghua University, des Carnegie ... Weiterlesen


Physiker haben eine neue Art von Supraleitung und einen bisher unbekannten Aggregatzustand entdeckt

Physiker haben eine neue Art von Supraleitung und einen bisher unbekannten Aggregatzustand entdeckt

Gesendet:

Eine internationale Gruppe von Physikern aus Deutschland und der Schweiz hat experimentell die Existenz eines bisher unbekannten Aggregatzustands entdeckt und bestätigt, der mit der Wirkung der Supraleitung einhergeht. Das Phänomen erwies sich als so einzigartig, dass die Folgen der Entdeckung heute nur schwer vorherzusagen sind, obwohl es große Hoffnungen auf einen Durchbruch im Bereich der Supraleitung und Quantenbauelemente weckt. Dies ist der erste praktische Schritt in ein neues Fachgebiet.

Das seit über hundert Jahren bekannte Phänomen der Supraleitung ist sehr gut untersu... Weiterlesen


Gesamtnachrichten: 247